Landesparteitag der SPD Berlin: Iris Spranger als stellv. Landesvorsitzende wiedergewählt

Der Landesparteitag der SPD Berlin hat am 13.04.2018 in Lichtenberg getagt und turnusgemäß einen neuen Landesvorstand gewählt.

Unsere Kreisvorsitzende Iris Spranger ist dabei als stellvertretende Landesvorsitzende wiedergewählt. Dem neuen Landesvorstand gehört auch erstmals der stellvertretende Kreisvorsitzende Sven Kohlmeier als Vertreter des Kreisverbands an.

Der neue Landesvorstand sieht wie folgt aus:

Landesvorsitzender:
Michael Müller

Stv. Landesvorsitzende:Dr. Ina Czyborra, Andreas Geisel, Iris Spranger, Dr. Julian Zado

Landeskassiererin:
Angelika Schöttler

Beisitzerinnen und Beisitzer:

  • Sevim Aydin, Friedrichshain-Kreuzberg
  • Torsten Einstmann, Reinickendorf
  • Kevin Hönicke, Lichtenberg
  • Frank Jahnke, Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Christopher Jäschke, Treptow-Köpenick
  • Cansel Kiziltepe, Friedrichshain-Kreuzberg
  • Mark Rackles, Steglitz-Zehlendorf
  • Ülker Radziwill, Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Joachim Rahmann, Neukölln
  • Julie Rothe, Mitte
  • Ulrike Sommer, Spandau
  • Ferike Thom, Pankow

Kreisvertreterinnen und Kreisvertreter:

  • Mitte: Dr. Eva Högl
  • Friedrichshain-Kreuzberg: Harald Georgii
  • Pankow: Knut Lambertin
  • Charlottenburg-Wilmersdorf: Christian Gaebler
  • Spandau: Susanne Pape
  • Steglitz-Zehlendor: Ruppert Stüwe
  • Tempelhof-Schöneberg: Lars Rauchfuß
  • Neukölln: Severin Fischer
  • Treptow-Köpenick: Oliver Igel
  • Marzahn-Hellersdorf: Sven Kohlmeier
  • Lichtenberg:  Birgit Monteiro
  • Reinickendorf: Jörg Stroedter

Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaften:

  • AG 60plus: Heidemarie Fischer
  • Jusos: Annika Klose
  • ASF (Frauen): Susanne Fischer
  • AfA (Arbeitnehmerfragen): Rolf Wiegand
  • AGS (Selbständige): Angelika Syring
  • SPDqueer: Markus Pauzenberger
  • AG Migration und Vielfalt: Hakan Demir

Vorsitzender der Fraktion des Abgeordnetenhauses kraft Amtes:

  • Raed Saleh