Stadtteiltag von Iris Spranger, MdA trägt erste Früchte

Iris Spranger, MdA und Kreisvorsitzende

Die Wahlkreisabgeordnete Iris Spranger, MdA, SPD Fraktion und baupolitische Sprecherin dazu: „Mein Stadtteiltag im September des vorigen Jahres führte mich auch in die Kita „Zu den Seen“ nach Mahlsdorf. Gemeinsam mit unserem zuständigen Stadtrat Gordon Lemm und der Staatssekretärin Sigrid Klebba konnten wir uns einen Eindruck von den Gegebenheiten vor Ort machen. VertreterInnen der Kindergärten NordOst – Eigenbetrieb von Berlin stellten uns die Situation der noch ausstehenden Sanierungsmaßnahmen dar. Dazu kann ich jetzt mitteilen: das Land Berlin hat Mittel aus dem SIWANA Programm (Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds) 15 Millionen Euro für die Bezirke zur Kita-Sanierung zur Verfügung gestellt, wovon 41 % in unseren Bezirk gehen. Aus diesen Mitteln werden jetzt die Fassade und die Küchen der Kita „Zu den Seen“ saniert.

Mein Stadtteiltag hat die ersten Ergebnisse gebracht. Ich freue mich, wenn gerade dieses Format Erfolge für die Bürgerinnen und Bürger, hier insbesondere für die Kinder in unserem Bezirk bringt. Mein Dank gilt an dieser Stelle auch Stadtrat Lemm und der Staatssekretärin Klebba.“